FotoPlakatAktion AK Q (SoR/SmC)

Die ehrgeizig vorbereitete Aktion des AK Q (formally known as AK Schule ohne Rassismus / Schule mit Courage) heute um 12 Uhr war ein voller Erfolg! Nachdem das Paket mit der quadratmetergroßen Plane gestern doch noch pünktlich in der Schule angekommen ist, wurde es heute feierlich in unserer Aula aufgehängt. Zuvor sprachen der Schirmherr des Projektes an unserer Schule, Herr Innenminister Herrmann, Bürgermeisterin Aßmus und weitere Vertreter von Amnesty International, der Stadtverwaltung und des Projektes selbst zur vollständig versammelten Schulfamilie. Natürlich sprachen auch die AK Leiter,bestehend aus Lea, Sophia und Jeldrik, die das Projekt federführend leiteten.

Das Plakat zeigt Porträts aller Schüler und Lehrer unserer Schule, die sich bewusst gegen Rassismus und Mobbing aussprechen.

Die Pressekollegen vom FrankenFernsehen waren genauso vertreten wie Redakteure von Radio Charivari Nürnberg und den Erlanger Nachrichten. Den Beitrag des FrankenFernsehn in den Nachrichten hier .

Weitere Bilder unterhalb vom humblatt.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Über humblatt

humblatt - die Schülerzeitung des Gymnasium Fridericianum Erlangen mit Berichten und Artikeln aus dem Schulleben, Politik, der Region, der Welt und allem anderen, was uns Schüler bewegt.

Veröffentlicht am November 15, 2013, in Uncategorized. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Sag' uns deine Meinung!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: