Neue Ausgabe des humblatts

Nachdem der Entschluss gefällt worden war, in diesem Schuljahr nur eine Ausgabe herauszugeben, suchte sich die Redaktion für diese jedoch ein besonders spannendes Thema heraus: Die 1920er-Jahre, die „Goldenen Zwanziger“ , aber im Vergleich zur heutigen Zeit, den neuen 20ern. Jene längst vergangene und oftmals verklärte Zeit war eine voller Umbrüche, Neuerungen und des Fortschritts, aber auch der politischen Instabilität und der Armut.

Das Titebild der neuen Ausgabe

Einige Parallelen lassen sich aber zur heutigen Zeit ziehen, sei es ein immenser Wirtschaftseinbruch, sei es eine globale Pandemie, sei es Veränderungen in der Art, wie wir uns fortbewegenn. Welche Gemeinsamkeiten zwischen beide Epochen dabei aber genau bestehen und welcher Vergleich hinkt, lest ihr in dieser Ausgabe.

Darüber hinaus sollen aber auch weitere Themen nicht vergessen werden: So lief auch dieses Schuljahr trotz Corona irgendwie doch noch, wie das Orchester und die neue Bike-AG reagiert haben, ist ebenfalls in diesem Heft zu lesen.

Aber auch zeitgeschichtliche Themen wie die neuere Geschichte der deutschen Bundesländer und der Sturm auf das Kapitol Anfang Januar sowie Vorschläge für ein neues Hobby, von Yin Yoga über Hühnerhaltung bis zu Modern Jazz Dance finden ihren Platz.

Viel Spaß beim Lesen!

Über humblattroberthofmann

Chefredakteur der Schülerzeitung humblatt

Veröffentlicht am Juli 22, 2021, in HumIntern. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Sag' uns deine Meinung!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: