Archiv der Kategorie: Uncategorized

SMV-Ticker

Gerde am vorbereiten der Redaktionsfahrt nach München, die für dieses Jahr im Winter geplant ist.

Wird bestimmt hammer!

Das Tickern kann beginnen!

Das humblatt tickert wie schon angekündigt live von der SMV-Fahrt.

Da wir erst jetzt erst Internetzugang haben, geht’s erst jetzt los. Sorry 😉

Jetzt startet gerade unsere AK interne Arbeit, wir für das humblatt arbeiten aktuell zu fünft.

Aktualisiereung folgt…..

SMV-Fahrt Liveticker

Nächste Woche ist SMV-Fahrt! Mitfahren dürfen alle, die entweder Klassen- oder Stufensprecher, Schülersprecherkandidaten oder AK Leiter sind. Aber auch wer nicht mit dabei sein kann, soll natürlich mitbekommen, was in diesem zwei Tagen für neue Projekte für das kommende Schuljahr von der SMV und allen dazugehörigen AKs geplant werden. 

Das humblatt ist natürlich auch mit dabei und berichtet für euch über die Ergebnisse der Arbeit, mehr oder weniger live, hier auf unserer Homepage! Also klickt euch rein und lest den Livestrem und (wenn wir das rechtlich dürfen ;)) schaut euch die Bilder und Videos an!

Ab nächsten Donnerstag hier unter http://www.humblatt.de!

Vorerst keine Bilder mehr im Photostream

Sorry

Aufgrund der aktuellen Rechtslage, dass Bilder, die in der Schule von Minderjährigen gemacht wurden, nicht ohne die ausdrückliche schriftliche Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten veröffentlicht werden dürfen, findet ihr im Photostream aktuell keine Bilder mehr. Zwar ist keine konkrete Beschwerde bei uns eingegangen, allerdings wurden wir von Seiten der Schule darum gebeten, alle Bilder vorsorglich von der Homepage zu nehmen. An unserer Schule existiert zwar eine Kartei mit allen Schülern, in der vermerkt ist, wer veröffentlicht werden darf und wer nicht (das war dieses Blatt was jeder Schüler am Anfang des Schuljahres 2011/2012 ausfüllen und unterschreiben musste), allerdings wurden hier nur „Internetauftritt der Schule“ und „Jahresbericht“ als Ankreuzmöglichkeiten gelistet. Da wir als Schülerzeitung nicht vermerkt waren, könnte es unter Umständen zu Problemen kommen, was wir natürlich vermeiden möchten 😉

Da wir als Schülerzeitung gerne weiterhin Bilder von Theaterabenden, Schulkonzerten, Sommer- und Sportfesten etc. veröffentlichen möchten, werden wir uns um eine schnelle und rechtlich „wasserdichte“ Lösung bemühen, damit ihr bald wieder Bilder von euch selber und von Freunden sehen könnt!

Einen Artikel vom FOCUSschule zum Thema  findet ihr hier.

Bis dahin und danke für euer Verständnis,

eure humblatt-Redaktion

Find us on facebook

Aus verschiedenen Gründen, unter anderem aus Protest zu der Tatsache, dass Facebook den User aus ausserhalb der Facebook-Webseite tracken kann, wenn auf anderen Webseiten „Like“- oder „Streamfelder“ integriert sind, haben wir unsere direkte Facebook-Verbindung von der Webseite entfernt (nicht zuletzt auch in eurem Interesse).

Jetzt findet Ihr stattdessen wie gewohnt rechts in der Sidebar ein Bild, auf das ihr klicken könnt und dann sofort auf unsere Facebookseite weitergeleitet wird. Ohne dass Facebook weis, dass und was ihr auf dieser Seite angeguckt habt 😉

find-us-on-facebook

humblatt mit Schulpreis ausgezeichnet

Wir sind auch am Ende dieses Schuljahres wieder für unsere AK-Arbeit von unserer SMV am GFE ausgezeichnet worden!! Wir freuen uns, dass euch unsere Arbeit gefällt 😉

Wir wünschen euch super Ferien und wir sehen uns wieder im nächsten Schuljahr. Bis dahin versorgen wir euch auf http://www.facebook.de/humblatt mit Infos! Lasst es euch gut gehen!

 

„Der Mond“ GFE-Konzert gestern (20.07.2013)

Hier schon einmal das erste Bild vom großen „Der Mond“ Konzert von Carl Orff. Aufführung war wirklich gut, Wetter und Akustik im Innenhof vom Stadtmuseum waren der Hammer.

Weitere Bilder folgen bald unter im „Photostream“, nachdem wir die diese Sache mit den Bildrechten geklärt haben 😉

Wer nicht dabei war, kann sich mit dem 3D-Panoramabild noch einmal ein Bild von Chor, Solisten und Orchester im mit über 500 Leuten ausverkauften Innenhof machen.

Dazu hier klicken.

Und wie gesagt, mehr Bilder kommen (hoffentlich) noch 😉

 

Der Mond Aufführung (by Clemens Möllenhoff)

We want YOU!

Das humblatt sucht Verstärkung!

Wir brauchen dich im humblatt!

Du kannst gut Artikel schreiben, möchtest deine Meinung kundtun und so unser Schulleben aktiv mitgestalten?

Du bist künstlerisch begabt und wolltest schon immer mal mit Profi-Software eine richtige Zeitung layouten?

Du kannst gut fotografieren und möchtest, dass deine Fotos veröffentlicht und von vielen Leuten gesehen werden?

Du kannst gut mit Technik umgehen und möchtest eine richtige Webseite administrieren?

Du bist ein Teamworker und möchtest ein großes Projekt mit vielen Leuten zusammen organisieren?

Du bist kontaktfreudig, möchtest neue Leute kennenlernen, Werbekunden anwerben oder das humblatt vermarkten?

Egal was du gut kannst, beim humblatt kannst du dein Talent einbringen! Komm zu uns ins Boot und hilf mit, gemeinsam mit vielen anderen zusammen das große Projekt „humblatt“ (übrigends mit 60 Jahren eine der ältesten Schülerzeitungen in Bayern) zu stemmen!

Und am besten bringst du deine Freunde gleich noch mit ;-). Spaß ist garantiert!

Komm zu unserer großen Einführungs-Redaktionssitzung für alle neuen Redaktionsmitglider am Montag, den 10. Juni 2013 um 13 Uhr (Mittagspause) in Raum 237 und schau dir an, wer dabei ist und wie wir arbeiten.

Am besten schreibst du uns vorher eine kurze Mail an redaktion@humblatt.de oder fülle das kleine Formular unterhalb aus!

Wir freuen uns auf dich!!

PS: Auch wenn du kein festes Redaktionsmitglied bist, kann dein Artikel im humblatt veröffentlicht werden! Schreib uns einfach eine Mail an redaktion@humblatt.de!

Kneipenkochbuch VERLOSUNG

Zum Verkaufsstart des humblatts starten wir mal eine kleine VERLOSUNG:

GEWINNT eines von 3 HANDSIGNIERTEN (!!) KNEIPENKOCHBÜCHERN!!!

In dieser Version nicht im Laden zu kaufen, sondern nur hier exklusiv beim humblatt zu gewinnen!!

Alles was du tun musst:

(1) Wenn du bei Facebook bist:

1.) Diesen Beitrag liken (http://on.fb.me/YDhmVS

2.) Diesen Beitrag teilen (http://on.fb.me/YDhmVS)

3.) Die Seite des humblatts liken (www.facebook.de/humblatt)

(2) Wenn du nicht bei Facebook bist:

1.) Schreibe eine E-Mail an redaktion@humblatt.de mit deinem Namen und deiner Mailadresse (Betreff: humblatt ❤ Kneipenkochbuch)

Nur wenn jeweils alle Schritte getan sind, nimmst du an der Verlosung teil.

Lest auch das Interview mit den Autoren in unserer neuen Ausgabe und besucht die offizielle Webseite www.kneipenkochbuch-erlangen.de

DEINE CHANCE AUF EINS VON 3 EXKLUSIVEN KNEIPENKOCHBÜCHERN MIT DEN BESTEN KNEIPEN ERLANGENS IM PORTRAIT UND VIELEN LECKEREN REZEPTEN: AUF GEHT’S!!

Die Gewinner werden am 19.5. unter dem Facebook-Beitrag als Kommentar genannt oder per Mail benachrichtigt.

 

Kneipenkochbuch Verlosbilder

 

 

Wer ist Anne? – Oberstufentheater

 

Wer ist Anne?Wen sieht man heute abend in der Aula? 19:30 startet die letzte Vorführung. Auf geht’s. Das Stück ist sehr sehenswert! Wir freuen uns über Kommentare von denen, die egstern schon da waren 😉